www.hemmoor.de

Willkommen auf der Seite des Bürgerlotsen

Bürgerlotse Uwe Dubbert


Seit Dezember 2016 gibt es in der Samtgemeinde einen Bürgerlotsen. Im November wählte mich der Samtgemeinderat zum ersten Amtsinhaber.

Der Bürgerlotse soll nach dem Willen des Samtgemeinderates als direkter Ansprechpartner die Stellung des Bürgers / der Bürgerin im alltäglichen Umgang mit der Verwaltung stärken und zwischen Bürgern und Verwaltung vermitteln. Dazu wurden eine Sprechstunde und eine E-Mail-Adresse eingerichtet sowie eine direkte Telefon-Durchwahl im Rathaus geschaltet.

Wofür ein Bürgerlotse ?

Als Bindeglied zwischen Rathaus und Bürgern soll der Bürgerlotse direkter Ansprechpartner, Wegweiser und Vertrauensperson zugleich sein. Die Samtgemeinde möchte Ihnen einen direkten „Kümmerer“ für Belange der Bürgerinnen und Bürger anbieten.

Mein Auftrag:
Dementsprechend verstehe ich meinen Auftrag, zu informieren, zu vermitteln und zu dolmetschen, Sprachrohr für Bürgeranliegen zu sein. Als „Lotse“ werde ich zwischen Samtgemeinde und Bürgern Auskunft und Informationen geben, Kontakte oder Ansprechpartner vermitteln - für alle Fragen,  die sich im Verhältnis Bürger und Rathaus ergeben.
So möchte ich vor allem auch bei der „Zuständigkeitshürde“ helfen, schneller den richtigen Ansprechpartner/die richtige Ansprechpartnerin zu finden.

Ansprechdaten und -zeiten

Der Bürgerlotse ist unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen:

Uwe Dubbert
Bürgerlotse der Samtgemeinde Hemmoor

E-Mail:      buergerlotse.samtgemeinde@hemmoor.de
Telefon:    04771-602-267

Sprechstunde im Rathaus
Jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat von 11.00 bis 12.00 im Zimmer 4
und nach Vereinbarung


Aus den Richtlinien
Nach den Richtlinien hat der Bürgerlotse Rederecht im Samtgemeindeausschuss und den Fachausschüssen der Samtgemeinde.
Damit die rechtsstaatlichen Regeln gewahrt bleiben,  soll der Lotse nach den Richtlinien nicht tätig werden, wenn es um schwebende oder rechtskräftig abgeschlossene Verfahren oder Angelegenheiten geht, die Gegenstand von Ermittlungsverfahrens sind, oder Anliegen anonym vorgebracht werden ( Näheres vgl. Richtlinien).
Nach den Richtlinien hat die Verwaltung die Tätigkeit des Bürgerlotsen zu unterstützen.

Grundsätzliches zum Schluss
Mit der Einsetzung des Lotsen schlägt die Samtgemeinde ein neues Kapitel zum Thema Bürgernähe auf: Durch einen direkten Ansprechpartner aus den Reihen des Samtgemeinderates werden  die Möglichkeiten für die Bürger gezielt erweitert. Gleichzeitig soll versucht werden, Bürgernähe praktisch umzusetzen und so die Verbindung von Rathaus und Bürgern zu intensivieren. Gerade im Zeichen zunehmender Polarisierung gilt es, das friedliche Miteinander im Ausgleich von Interessen zu erhalten zu fördern – und auch mit Hilfe unserer jungen Generation zu modernisieren. In diesem Sinne könne die Samtgemeinde als erste mit dem Amt des Bürgerlotsen  auch überörtlich zum Vorbild für das gedeihliche gesellschaftliche Miteinander werden. Das täte nicht nur unserer Samtgemeinde insgesamt gut.

Freue mich auf meine Mitwirkung bei diesem Projekt, Ihnen den Weg ins Rathaus leichter zu machen. Schönes Ziel ist es, wenn Sie das Rathaus als  „mein Rathaus“ betrachten könnten.

Herzlichst
Ihr
Uwe Dubbert

Samtgemeinde Hemmoor | Rathausplatz 5 | 21745 Hemmoor
Tel. 04771 - 602 0 | Fax 04771 - 602 144 | amtgemeinde@hemmoor.de