Mitgliedsgemeinden

Die Samtgemeinde Hemmoor bildet sich aus den drei Mitgliedsgemeinden Stadt Hemmoor, Gemeinde Hechthausen und Gemeinde Osten.

Stadt Hemmoor

Im mittleren Elbe-Weser-Raum, zwischen Cuxhaven und Stade, hat sich mit Hemmoor ein zentraler Schwerpunkt gebildet. Hemmoor ist eine aufstrebende Kleinstadt auf einer Fläche von 45 qkm. Sie ist 1968 aus den sechs ehemals selbständigen Gemeinden Basbeck, Warstade, Hemm, Westersode, Alt-Hemmoor und Heeßel hervorgegangen. Die erfolgreichen Bemühungen, einen zentralen Mittelpunkt zu schaffen, führten zur Verleihung der Stadtrechte am 1. 10. 1982. Anders als in Ballungsräumen bildet in Hemmoor Wohnen und Leben, Arbeit und Freizeit einen gekonnten Gleichklang. Hier wurden Wirtschaft und Erholung dicht beieinander angesiedelt, ohne daß sie sich...   [mehr]

Gemeinde Hechthausen

Bei aller Aufgeschlossenheit für eine fortschrittliche Entwicklung hat Hechthausen mit seinen Ortsteilen Bornberg, Hechthausen, Kleinwörden, Klint, Laumühlen und Wisch seinen ruhigen, ländlichen Charakter zu wahren gewußt. Neben den rein landwirtschaftlich orientierten Ortsteilen wurden die Ortsteile Klint und Hechthausen nicht zu Unrecht als Wohngemeinden bevorzugt. Das wird auch durch eine rege Neubautätigkeit in den vergangenen 20 Jahren belegt, bedingt dadurch ist die Wohnbevölkerung beträchtlich angewachsen. Im Jahr 1983 konnte die Gemeinde die erste vor 750 Jahren nachgewiesene urkundliche Erwähnung feiern. Hünengräber in unmittelbarer Nähe und mittelalterliche...   [mehr]

Gemeinde Osten

Der idyllisch hinter dem Ostedeich gelegene Ort, direkt an der Bundesstraße 495 und nur einen Kilometer von der Bundesstraße 73, fällt dem Gast sofort durch die weithin sichtbare Gitterkonstruktion der in Europa seltenen Schwebefähre auf. Sie ist inzwischen für den öffentlichen Straßenverkehr stillgelegt. Als technisches Baudenkmal zieht sie nun viele Besucher an, und Tausende benutzen die Gelegenheit zu einer Hin- und Rückfahrt über die Oste. 1974 übernahm eine Brücke, die eine kurze Strecke stromabwärts entstand, ihre Funktion als Bindeglied zwischen zwei Ufern. Neben der mächtigen Kirche bestimmen schmale Straßen das Bild des Ortes, die dem Fotofreund so manches...   [mehr]

 
Aus dem Rathaus
Grabenschau

Die diesjährige Schau der Gewässer III. Ordnung findet in der Stadt Hemmoor am Dienstag,...

> mehr
Anmeldeverfahren für die Kindertagesstättenplätze

Die Vergabe der Kindertagesstättenplätze erfolgt für einen Kindertagesstättenplatz in der Stadt...

> mehr
Bekanntmachung

20. Änderung des Flächennutzungsplanes der Samtgemeinde Hemmoor und Bebauungsplan Nr. 31...

> mehr
Preiswerte Baugrundstücke mit Kinderbonus!

Die Stadt Hemmoor veräußert im Baugebiet „Am Kirchfeld“ courtagefrei eigene Baugrundstücke. Sichern...

> mehr
Buch über die Hemmoorer Schifffahrt

Das Buch über die Oste und die Hemmoorer Schifffahrt (Von einem kleinen Fluss hinaus in die Welt),...

> mehr
Gewinner der Weihnachtsmarkt-Tombola

Für den Weihnachtsmarkt der Stadt Hemmoor am 02. und 03. Dezember 2017 hat die...

> mehr
Bürgerbroschüre
Informations- bzw. Bürgerbroschüre

Die Samtgemeinde Hemmoor präsentiert sich in der Informations- bzw. Bürgerbroschüre mit einer...

> mehr