Ratsbeauftragte für Kinder-und Jugendbeteiligung (Rabe)

Am 15. Dezember 2016 wurde ich durch den Stadtrat als die erste Ratsbeauftragte für Kinder- und Jugendbeteiligung der Stadt Hemmoor gewählt.
 
Aus der langen Bezeichnung „Ratsbeauftragte für Kinder- und Jugendbeteiligung“ hat sich, durch einige von euch, in den letzten Wochen bereits ein gängiger Name entwickelt Rabe... das lässt sich leicht merken, das lässt sich leicht aussprechen. Super- der erste Schritt der einfachen Zusammenarbeit.

Nun gibt es allerhand Fragen.

Bedarfe und Bedürfnisse müssen betrachtet werden. Was gibt es wo zu tun?

Wir können gemeinsam ein Motto leben: „ Demokratie ist, wenn alle mitmachen.“ … eben auch und besonders Kinder und Jugendliche.

Und wie immer in unserem Gemeinwesen können uns Gesetze und Paragraphen helfen unsere Arbeit gut zu machen. So auch hier:

Die Niedersächsische Kommunalverfassung bestimmt in § 36 zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen folgendes:

„Gemeinden und Samtgemeinden sollen Kinder und Jugendliche bei Planungen und Vorhaben, die deren Interessen berühren, in angemessener Weise beteiligen. Hierzu sollen die Gemeinden und Samtgemeinden über die in diesem Gesetz vorgesehene Beteiligung der Einwohnerinnen und Einwohner hinaus geeignete Verfahren entwickeln und durchführen.“

Soviel an dieser Stelle über den Paragraphen und jetzt gebe ich Euch einen kleinen Überblick über die Angebote und Aufgaben, die ich in Zukunft mit Euch/mit Dir für Dich, Dich und Dich und (an die Eltern gerichtet) für Ihre Kinder erledigen, auf den Weg bringen, neu betrachten und lösen möchte:

Ich stelle den Kontakt zu Kindern und Jugendlichen unserer Stadt her.

Ich richte eine Kinder- und Jugendsprechstunde ein.

Ihr und ich verabreden uns zu Kinder- und Jugendanhörungen.

Ich arbeite in Gemeindearbeitskreisen mit.

Wir schauen uns gemeinsam unsere Stadt und auch unsere Spielplätze an.

Wir stärken gemeinsam eure Position in unserer Stadt.

Wir helfen uns gegenseitig, die Politik in Hemmoor zu verstehen und schauen uns an, was Politikerinnen und Politiker und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung in unserem Rathaus für euch tun.

Wir sprechen miteinander über die Rechte von Kindern und Jugendlichen und schauen, ob sie eingehalten werden.

Wir überlegen uns, was wir dazu beitragen können, damit es den Kindern und Jugendlichen in Hemmoor gut geht.

Wir werden gemeinsam über unsere Erfolge berichten und natürlich auch Fragen stellen, die noch offen sind.

Neben all der Klärung dieser und anderer Fragen können wir auch an ganz konkreten Projekten arbeiten, wie z.B.:

Gemeinsame Erstellung eines Logo´s für eine Webseite oder

Schnitzeljagd bei Nacht- Hemmoor neu entdecken und und und

Eure Ideen sind`s, um die es geht.

Wir seh`n uns!

Ihr findet mich dienstags

>> im Jugendtreff >> Industriestraße 15 >> in Hemmoor

>> am Dienstagnachmittag >> von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Meine eMailadresse lautet:

Rabe.kiju@hemmoor.de

Unter dieser Telefonnummer könnt ihr mich erreichen:

Dienstagnachmittag von 14:00 bis 18:00 Uhr
04771/688 970 11

Aktuelles: Am 16.02.2017 treffe ich einige Schüler (und deren Lehrer) der Osteschule im Rathaus. Wir werden dort gemeinsam über die Arbeit im Rathaus informiert. Ich erzähle etwas über Rabe Ratsbeauftragte für Kinder-und Jugendbeteiligung. Danach gehen wir gemeinsam in die Osteschule und werden dort in der Aula ein Plakat aufhängen. Ein Hilfeaufruf von mir: Denn wir benötigen dringend ein Logo für eine Webseite, für eine facebookseite und für Visitenkarten.   

Wer daran mitgestalten möchte...

...  schreibt mir eine Mail rabe.kiju@hemmoor.de mit Namen, Alter und verfügbarem Nachmittag

… ruft mich an (04771 688 970 11) und sagt mir Bescheid

… kommt am Dienstagnachmittag im JUZ vorbei und meldet sich bei mir.

Entweder ihr habt bereits eine Idee und bringt sie mit ein oder wir erarbeiten alles gemeinsam.

Meldet euch bis spätestens den 21. Februar bei mir, damit wir loslegen können.

Ich freue mich und bin gespannt.

Rabe

Manja Fritzsche

Ratsbeauftragte für Kinder-und Jugendbeteiligung

Manja Fritzsche
Industriestraße 15
21745 Hemmoor
Telefon: 04771/688 970 11