Bekanntmachung - Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. H 94 „Am Torfweg“

Der Rat der Stadt Hemmoor hat das Verfahren zur  Aufstellung des  Bebauungsplanes Nr. H 94 „Am Torfweg“ durch Beschluss am 21. April 2022 förmlich eingeleitet, um die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Ausweisung eines kleineren Wohnbaugebietes zu schaffen. Der Bebauungsplan soll gemäß § 13 b Baugesetzbuch (BauGB) im beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt werden.

Das Plangebiet liegt im Stadtteil Westersode, Gemarkung Westersode, Flur 2 und 16, westlicher Bereich des Torfweges. Der Geltungsbereich ist in dem nachstehenden Übersichtsplan schwarz umrandet dargestellt.

Die Planentwürfe liegen während der Dienststunden im Rathaus Hemmoor, 21745 Hemmoor, Rathausplatz 5, Zimmer 103, zu jedermanns Einsicht in der Zeit vom

20. Mai 2022 bis 20. Juni 2022

öffentlich aus. Während des genannten Auslegungszeitraumes besteht die Möglichkeit, sich über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung zu informieren und sich zu der Planung zu äußern. Die Entwurfsunterlagen sind während des Auslegungszeitraumes auf der Homepage der Stadt Hemmoor einseh- und abrufbar. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über diesen Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.

Tiedemann
Stadtdirektor“

Bebauungsplan Plan Nr. H 94 Am Torfweg - Vorentwurf April

Vorentwurf Begründung Bebauungsplan Nr. H 94 Am Torfweg

 

Kontakt
Stadt Hemmoor

Rathausplatz 5
21745 Hemmoor
Telefon: 04771 - 602 0
Fax: 04771 - 602 144