Klärwerk Hemmoor wird grundlegend saniert

Wer sein Abwasser über die öffentliche Schmutzwasserkanalisation entsorgt, macht sich i.d.R. keine weiteren Gedanken über den Verbleib und die Klärung des Abwassers. Die komfortable Entsorgung wird jedoch erst möglich durch eine komplexe und kostspielige Abwasser-Infrastruktur zur Sammlung und Reinigung des Abwassers. Insbesondere Pumpwerke und Kläranlage stellen technisch anspruchsvolle Anlagen dar, die nicht nur fachkundig bedient und gewartet, sondern auch nach gewissen Betriebszeiten saniert und erneuert werden müssen. Zurzeit wird das Klärwerk an der Sethlerhemmer Straße in Hemmoor, das im Jahre 1975 gebaut und zuletzt im Jahre 2004 in Teilen modernisiert worden ist, daher mit einem Kostenaufwand von ca. 3,9 Millionen € umfassend saniert. Von der Sanierung ist insbesondere der Sandfang, die Belüftung, das Belebungsbecken sowie die Eindickung des Klärschlamms betroffen. Weiter wird ein Blockheizkraftwerk installiert, um das anfallende Faulgas optimal zu nutzen. Auch die elektrischen Schaltanlagen werden erneuert sowie heutige Standards in der Arbeitssicherheit umgesetzt.
Hierbei ist bei der Planung neben der Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Abwasserreinigung ein besonderes Augenmerk auf die Energieeffizienz der Anlage gelegt worden, um gleichzeitig einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Die energetische Verbesserung führt zu einer Einsparung von ca. 200 t CO2-Emissionen pro Jahr.

Neben der Optimierung des Abwasserreinigungsprozesses, des Energieeinsatzes werden außerdem mehr Sicherheit bei der Erzielung der Reinigungsleistung der Kläranlage, eine Verringerung des zu entsorgenden Klärschlammes und damit auch eine Verringerung des Verkehrs in der Sethlerhemmer Straße sowie eine Verbesserung beim Arbeitsschutz erreicht.
Zur Finanzierung der Sanierungsmaßnahme konnte eine Förderung des Projekts aus dem EU-Förderprogramm EFRE sowie aus Mitteln des Landes Niedersachsen in Höhe von etwa 525.000 €  gewonnen werden.
 
Die Fertigstellung der Sanierungsmaßnahme ist bis Ende 2021 geplant. Dann wird die Abwasserreinigungsanlage zu ca. 80 % dem Standard einer neuen Anlage entsprechen und damit zeitgemäß und zukunftsfähig aufgestellt sein.

Kontakt
Stadt Hemmoor

Rathausplatz 5
21745 Hemmoor
Telefon: 04771 - 602 0
Fax: 04771 - 602 144