Rathaus Hemmoor und Außenstelle Hechthausen bleiben bis auf Weiteres geschlossen


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

das Coronavirus breitet sich zunehmend weiter aus. Auch in unserer Region steigt die Zahl der Erkrankten und der Verdachtsfälle weiter an. Um den Virus wirksam einzudämmen, muss die Zahl der sozialen Kontakte möglichst weitgehend reduziert werden. Zu diesem Zweck sind seit Montag, dem 16. März 2020 niedersachsenweit alle Schulen und Kindergärten bis zum 18. April geschlossen worden. In der Folge sind auch weitere öffentliche Einrichtungen in der Samtgemeinde Hemmoor bis auf Weiteres nicht mehr geöffnet. Dazu zählen das Schwimmbad, die Jugendtreffs und die Sporthallen. Die Wochenmärkte bleiben als wichtige Plätze zur Versorgung der Bevölkerung geöffnet.

Mit dem Landkreis und den kreisangehörigen Städten und Gemeinden ist festgelegt worden auch die Rathäuser zu schließen. Das Rathaus Hemmoor und die Außenstelle Hechthausen bleiben daher zu den gewohnten Öffnungszeiten geschlossen. Über Telefon und E-Mail kann aber weiterhin Kontakt zu den jeweiligen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern aufgenommen werden. In dringenden Angelegenheiten kann auch ein Termin im Rathaus vereinbart werden. Die Tourist-Info im Bahnhof bleibt ebenfalls bis auf Weiteres geschlossen.

In der Zulassungsstelle des Landkreises Cuxhaven im Rathaus Hemmoor werden ab sofort keine Kunden mehr bedient.

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona Virus verändern unser tägliches Leben in sehr extremer Weise. Dies ist aber nach Aussage aller Fachleute dringend notwendig. Ich bitte Sie daher um Verständnis für die getroffenen Maßnahmen, die insbesondere zum Schutz großer Teile der Bevölkerung geboten sind. Gemeinsam werden wir auch diese schwierige Situation meistern.

Ihr
Dirk Brauer
Samtgemeindebürgermeister

Kontakt
Stadt Hemmoor

Rathausplatz 5
21745 Hemmoor
Telefon: 04771 - 602 0
Fax: 04771 - 602 144